Veröffentlichungen

Scrase/Mieder: Nichts konnte schlimmer sein als Auschwitz! (Übersetzung: Michael Lehmann)David Scrase, Wolfgang Mieder (Hg.), »Nichts konnte schlimmer sein als Auschwitz!« (The Holocaust. Personal Accounts, USA 2001), a. d. Engl. von Michael Lehmann; darin persönliche Überlebensberichte der AutorInnen Aranka Siegal, Yehudi Lindeman, Clinton Gardner, Marion Pritchard und andere. Donat Verlag 2016.
Inhalt

Jean Paul: Flegeljahre, Band 1 (Neufassung)Jean Paul, Flegeljahre, 1. Band Das Van der Kabel’sche Testament. In modernes Deutsch übertragen von Michael Lehmann, neulesen 2013.
Inhalt


David Scrase: Wilhelm Lehmann Biographie. Übersetzt von Michael Lehmann.David Scrase, Wilhelm Lehmann. Biographie, mit 32 Abbildungen, aus dem Englischen von Michael Lehmann, Wallstein-Verlag 2011.
Radiobericht

Berthold Lehmann: Musikwärts auf vielerlei Wegen.Berthold Lehmann, Musikwärts auf vielerlei Wegen, Autobiographie des Dirigenten, bearbeitet und herausgegeben von Michael Lehmann, Freudenstein-Verlag 2009 (zur Zeit vergriffen).
Radiobericht

Abgeschlossene Manuskripte

John Fowles: The MagusJohn Fowles, Der Magus, Neuübersetzung a. d. Engl. von Michael Lehmann. Der Welterfolg der 1960er Jahre, neu und erstmals seinem Rang angemessen ins Deutsche übersetzt.
Blog

David Scrase: Understanding Johannes Bobrowski.David Scrase, Johannes Bobrowski. Einführung (Understanding Johannes Bobrowski, University of South Carolina Press, USA 1995), a. d. Engl. von Michael Lehmann.
Inhalt

Bernard Gotfryd: Anton the Dove Fancier.Bernard Gotfryd, Anton der Taubenzüchter und andere Geschichten aus dem Holocaust (Anton the Dove Fancier and other Tales of the Holocaust, The Johns Hopkins University Press, USA 1991, erweiterte Neuausgabe 2000), a. d. Engl. von Michael Lehmann.
Inhalt

Bernard Gotfryd, Nach der Hölle (auch unter dem Titel Encounter in Linz), Theaterstück für 3 Personen, adaptiert von Michael Lehmann nach von ihm a. d. Engl. übersetzten Erzählungen aus Gotfryds Buch Anton der Taubenzüchter.

Anthony Curtis Adler, Zum Leben und Nachleben der Populärkultur. Zwei Essays, darin enthalten Das Leben der Dinge: Hans Christian Andersens Empfindsamkeit (original in Angelaki 17/1, 2012) und Das Nachleben der Gattung: Überreste des Trauerspiels in der Fernsehserie ‚Buffy the Vampire Slayer‘, a. d. Engl. von Michael Lehmann.

In Vorbereitung

Anthony Curtis Adler, Labyrinthine Dances. Die lang erwartete große Studie zu Hölderlins Hyperion, Northwestern University Press, USA), a. d. Engl. von Michael Lehmann.